Abo  |  Probeabo  |   Login

Alle Artikel zum Thema »Hartz4«:

Ausgabe 7/2017
25.02.2017

Was soll der Staat tun mit den überflüssigen Arbeitslosen? Zwei Romane von Alexander Beljajew und Karl Michael Armer aus dem letzten Jahrhundert imaginieren eine fast gleichlautende Antwort. Hinter der Fiktion steckt jeweils eine treffende Gesellschaftsbeschreibung, die noch heute gültig ist.

Weiterlesen
Ausgabe 45/2016
21.11.2016

Die Jobcenter verhängen fast eine halbe Million Leistungskürzungen jährlich. Das ist nicht "unmenschlich", SPD- und Grüne-Basis sich wohlfeil empören, sondern Ausdruck des kapitalistischen Arbeitszwangs

Weiterlesen
Ausgabe 18/2016
29.04.2016

Buchrezension. Ein weiteres Buch gegen Hartz IV, geschrieben von einem weiteren Jobcenter-Deserteur. (Gastbeitrag)

Weiterlesen
Ausgabe 30/2015
27.11.2015

Schon der Name „Rechtsvereinfachung“ deutet auf den Schwindel hin, der verdeckt werden soll: einfacher wird vor allem die Sanktionierung und Gängelung der Arbeitslosen.

Weiterlesen
Ausgabe 27/2015
06.11.2015

Eine Arbeitsvermittlerin klagt an. Inge Hannemann mit Beate Rygiert Es gibt gefühlt ganze Bücherregale voller Hartz-IV-Literatur. Dieses Mal hat die ehemalige Arbeitsvermittlerin Inge Hannemann noch eines hinzu gefügt. Und sie klagt an! Es ist das erste Buch zum Thema Hartz IV, was von einer (suspendierten) Mitarbeiterin eines Jobcenters geschrieben wurde. Der erste laute Protest, der im Inneren des Hartz-IV-Behördenmonsters begann und bis heute anhält.

Weiterlesen
Alle Themen aus drei Jahren:

1. Mai (1)
Adorno (2)
AfD (1)
Afrika (2)
Akademische Wissenschaft (1)
Amazon (1)
Amnesty International (1)
AmnestyInternational (1)
Arbeit (1)
Arbeitsleben (1)
Arbeitslosigkeit (1)
Arbeitszeit (1)
Argentinien (1)
Armut (1)
Aufklärung (1)
Automatisierung (1)
Bahnstreik (1)
Balkan (1)
Baltimore (2)
Begriffslexikon (6)
Belgien (1)
Bernie Sanders (1)
Bolivien (1)
Bombardier (1)
Brexit (2)
Buchbesprechung (2)
Bundeswehr (3)
Bürgerkrieg (1)
Bürgerliche Wissenschaft (2)
Bürgerwehr (1)
Care (3)
China (5)
Darwinismus (1)
De Maizière (1)
Der junge KArl Marx (1)
Deutschland (10)
Dienstleistungen (1)
Donald Trump (4)
Eigentum (1)
Erdöl (1)
Eurokrise (10)
EZB (6)
Fabrikbesetzung (2)
Faschismus (1)
Feminismus (3)
Feministische Psychotherapie (6)
Filmkritik (1)
Finanzkapital (6)
Flüchtlinge (19)
Frankreich (3)
Frauen (4)
Freihandelsabkommen (1)
FRONTEX (1)
Fusionen (3)
Fußball (1)
G20 (2)
Gauck (1)
Gefängnis (1)
Gewerkschaften (1)
Griechenland (14)
Hartz4 (5)
Hebammen (2)
Helmut Schmidt (1)
Hunger (2)
Identitäre (1)
Immobilien (1)
Industrie 4.0 (1)
Irak (1)
Islam (1)
islamischer staat (1)
Islamismus (4)
Jahresrückblick (1)
Justiz (1)
Kapitalismus (2)
Keynesianismus (3)
Kinderarbeit (1)
Kitastreik (2)
Klima (2)
Knastkritik (1)
Köln (3)
Kommunismus (2)
Konsumkritik (1)
Krise (22)
Krise des Staates (1)
Kulturindustrie (1)
Landwirtschaft (2)
Leseempfehlung (1)
Linke (1)
Linkspartei (3)
Logistik (2)
Martin Schulz (1)
Marx (2)
Marx Frage und Antwort (1)
Menschenrechte (1)
Mexiko (1)
Nepal (1)
Neue Rechte (1)
Nigeria (1)
Objektivierung (1)
Occupy (1)
Olympia (1)
Österreich (2)
Panama Papers (1)
Papst Franziskus (1)
Patriarchat (2)
Pegida (1)
Pokemon (1)
Polen (1)
Pornographie (1)
Postmoderne (1)
Produktion (1)
Prostitution (9)
Psychische Erkrankungen (1)
Psychoanalyse (7)
Pulse of Europe (1)
Rape Culture (1)
Rassismus (6)
Rente (2)
Rezension (1)
Roboter (1)
Rojava (1)
Rüstungsindustrie (1)
Sabotage (1)
Satire (1)
Saudi-Arabien (1)
Schule (1)
Sexismus (12)
Sharing economy (1)
Soziale Bewegung (8)
Soziale Bewegungen (1)
Soziologie (1)
Spektakel (2)
Standing Rock (1)
Streik (2)
syrien (4)
Syriza (2)
Transport (1)
Trump (7)
TTIP (3)
Tugce Albayrak (2)
Tunesien (1)
Türkei (1)
Überwachung (1)
Ukraine (4)
USA (14)
Verschwörung (1)
Wertabspaltung (2)

Alle Artikel mit Google durchsuchen:

Kritische Perspektive 2017 | Kontakt | Impressum | Über uns